Mitarbeit in der GWG

Sachverständige, die über einen Master- oder Diplomabschluss in Psychologie verfügen und Interesse haben, sich der GWG anzuschließen und damit die Qualitätssicherungsmaßnahmen der GWG in Anspruch zu nehmen – sei es, dass sie eine Schulung und Einarbeitung erhalten möchten, oder sie als bereits tätige Sachverständige das Angebot der GWG nutzen möchten –  können Sie sich gerne mit Herrn Dr. Joseph Salzgeber per Email (info [at] gwg [dot] info) oder telefonisch (089/448 12 82) in Verbindung setzen.

Nur die Vernetzung ermöglicht die Teilhabe an laufenden und aktuellen Informationen, die für die sachverständige Tätigkeit notwendig oder hilfreich sind. Zudem erleichtert sie den kollegialen Austausch über Fragen des sachverständigen Vorgehens auch im Einzelfall.

Das Angebot:

Teilnahme an den GWG-internen Workshops, (auch per Skype) Supervisionsteams, Jahrestagung.

Teilnahme am GWG-internen Verteiler, über den regelmäßige, nach Sichtung der Fachzeitschriften für die Begutachtung  relevante Informationen aus der Rechtsprechung und psychologischen Fachgebieten, kommentiert und auch in Kopie zur Verfügung gestellt werden.

Teilnahme am GWG-internen Verteiler, um sich mit den vielen im Rahmen der GWG zusammengeschlossenen  Kollegen und Kolleginnen fachlich austauschen zu können.

Unterstützung und Supervision im Einzelfall.

Regelmäßige Informationen über sachverständig relevante Veranstaltungen

Zugriff auf die interne Homepage, mit einer Vielzahl von Arbeitsmaterialen, die beim sachverständige Vorgehen hilfreich sind.

Kollegiale Zusammenarbeit bei Begutachtungen an weit auseinanderliegenden Wohnorten der Eltern.

Ausleihe von Fachbüchern und Fachzeitschriften, im Einzelfall von Testverfahren.

Aufnahme auf der Homepage in der GWG-Sachverständigenliste.